SPIELPLAN & TICKETS

Vier Kerle, viel Musik, Kabarett und Saitenhiebe

Das liederlich-Festival wurde 2011 gegründet, hat inzwischen 32 mal mit 24 verschiedenen Künstlern stattgefunden und feiert heuer sein 5-jähriges Bestehen. Der Gastgeber Reto Zeller hat für diese Jubiläumsausgabe drei Herren eingeladen, die es
in sich haben. Sie versprechen einen wuchtigen Abend mit viel Musikalität und Humor.

Res Wepfer Preisträger des Salzburger Stiers und Kopf des Pfannestil Chammer Sexdeets. Der Feingeist unter den Mundar- tisten besticht mit allem, was er von sich gibt. Wehe, wenn er still wird, und fliehe, wenn er auf den Putz haut.

Axel Pätz Der erste Klavierkabarettist des liederlich ist mu- sikalisch virtuos, textlich schelmisch und stets raffiniert. Eine Perle aus Deutschland, die man nicht gerne vor die Säue wirft. Prädikat: Unbedingt sehenswert!

Blues Max Der famose Geschichtenerzähler, Gitarrist und Komiker versteht es wie kein anderer, im Kopf der Zuschauer Bilder zu malen, die das Zwerchfell kitzeln und den Atem stocken lassen – ein ausgespro- chener Genuss, ihm zuzuhören.

liederlich-Gastgeber Reto Zeller führt wie immer charmant- hinterhältig durch den Abend und greift jeweils vor, nach und mit all den andern in die Saiten.

Tickets können ab August reseviert werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Comments are closed.