Willkommen auf der Homepage von

liederlich – Das Schweizer Liedermacherfestival

liederlich hat sich gemausert. Gestartet sind wir mit zwei Auftritten im Jahr 2012. Im letzten Jahr spielten wir 25 Abende in vielen schönen Theatern der Deutschschweiz, 2019 sind wir in ähnlichem Rahmen unterwegs. Auf dieser Seite finden Sie unsere nächsten Vorhaben. Wir Künstler freuen uns darauf, wenn Sie uns irgendwo und irgendwann nicht nur virtuell, sondern mit Leib und Seele in einem der vielen Theater besuchen.

Die November-Tournee

liederlich unterwegs

Christoph und Lollo, Vanessa Maurischat, Remo Zumstein und Reto Zeller

Mit neuen Liedern, tollen Satiren und abstrusen Geschichten kommt diesen Herbst eine neue Kombo auf liederlich-Tournee.

Mit im Boot ist Vanessa Maurischat, Songpoetin und Kabarettistin aus Berlin. Mit ihren preisgekrönten Programmen «Sekt and the city», «Nacktbaden» und «Amor & Psycho» ist sie aus der deutschen Liedermacherszene kaum mehr wegzudenken.

Dem österreichischen Duo Christoph und Lollo ist von Fenchelrohkost übers Thermalbaden zum Skispringen kein Thema zu unbedeutend, daraus ein Lied zu machen. Mit rotzfrecher Art, skurrilen Dialogen und hohem Improvisationsgrad singen sie ihre Songs der nötigen Portion Respektlosigkeit.

«Hesch mer e Sigarette?» «Erstens Nei und zwöitens heisst das Füüfliber»! Remo Zumstein aus Burgdorf ist als Spezialgast das Sahnehäubchen dieser liederlich-Ausgabe. Er brachte 2018 am im Final der deutschsprachigen Poetry-Slam Meisterschaft mit seinen abstrus-komischen Texten das Hallenstadion zum Toben.

Als Gastgeber führt wie gewohnt Reto Zeller mit seinen zart-bös-schräg-schönen Songs und Erzählungen durch den Abend.

liederlich heisst, ein Abend, eine Bühne und einigen guten Künstlern, die sich gegenseitig das Wort geben und die Instrumente aus der Hand nehmen. Daraus entstehen wunderbar-vielfältige Abende mit poetischen Songs und viel Kabarett.

liederlich im Hechtplatz

Sie sind Liedermacherinnen und Kabarettisten, touren seit Jahren durch die Deutschschweiz und geben begeisternde Konzerte von Brig bis Rorschach, von Chur bis Basel. Mit ihren frechen, gehaltvollen und hintersinnigen Texten sind sie die neue Generation der Deutschschweizer Troubadours. Im Theater am Hechtplatz gibt es jetzt eine exklusive liederlich-Dreierreihe. Jeden Abend werden andere Künster*innen im Scheinwerferlicht stehen: Mitreissend, berührend und äusserst amüsant. Moderiert werden die Shows von Liedermacher und Kabarettist Reto Zeller, der alle seine Soloprogramme am Hechtplatz gezeigt hat.

24. Februar mit Ralph Weibel, Christian Weiss & Res Wepfer
30. März mit Clara Buntin, Philipp Galizia, Res Wepfer & Mischa Wyss
25. Mai mit Christian Johannes Käser, Uta Köbernick, Richi Küttel & Markus Schönholzer

Troubadoure in Thun

Dieses neue Format fand 2018 mit grossem Erfolg in Thun statt. Der nächste Termin steht bereits fest, Troubadoure in Thun wird am 29.05.2019 zum zweiten Mal über die Bretter gleiten, erneut moderiert durch Schertenlaib & Jegerlehner. Infos hier.

Nacht der Lieder

Die Nacht der Lieder wird in der vierten Auflage im neu renovierten Kulturcasino Bern am 13.09.2019 über die Bühne gehen. Infos hier.

liederlich…

  • existiert seit 2012.
  • sind sehr vergnügliche Abende, an denen sich Künstler eine Bühne teilen und ihre Lieder zum besten geben.
  • geht jeden November und jeden März mit einer neuen Kombo unterwegs.
  • ist neu auch im März mit einer Kombo anzutreffen.
  • wird von Reto Zeller moder- und programmiert.
  • wird unterstützt von einer Schar Gotten und Göttis.
  • muss man erlebt haben.
  • spielte bisher mit Künstlern wie Res Wepfer, Fabian Lau, Flurin Caviezel, Uta Köbernick, Nils Althaus, Manuel Stahlberger, Nagelritz, Frölein DaCapo, Joachim Rittmeyer, Schönholzer & Rüdisüli, Dodo Hug, Matto Kämpf, les pappillons, Axel Pätz, Bluesmax, Katie Freudenschuss, Christoph Simon

Newsletter

Sie erhalten die wichtigsten Infos jeweils vor der aktuellen liederlich-Tour.

Herzlichen Dank und willkommen in der liederlich-Welt.